DSCF1891.jpg

About us

a.los
(άλως) 
das griechische Wort a.los bedeutet in Astronomie die helle Umgebung des Mondes und der Sonne

Das a.los marimba duo ist am 2021 gegründet. Obwohl die griechische und die taiwanische Kultur sehr unterschiedlich sind, haben wir eine gemeinsame musikalische Linie gefunden, die wir mit Ideen aus diesen Teilen der Welt anreichern. Es macht uns große Freude aus diversen kulturellen Ressourcen etwas Neues zu schaffen und einem Publikum präsentieren zu können. Unser Repertoire beinhaltet eine Mischung aus verschiedenen Epochen, von Bach bis Piazzola, über Bartok zu Nikolaus Wirtz. Im Zentrum unserer Kunst steht einerseits die faszinierende Wechselwirkung, welche bei der Übertragung von Stücken anderer Instrumente auf die Marimba entsteht. So können z.B Bartoks oder Piazollas Musik neue Motive entlockt werden. Andererseits betonen wir gleichermaßen die Wechselwirkung zwischen Epochen. Die Musikgeschichte scheint eine sich wie selbstverständlich fortsetzende Linie zu sein, jedoch ist jede Epoche geprägt von Besonderheiten, die wir miteinander kommunizieren lassen.